Menu

Matthias Romir

Weitere Projekte

Show · variabel
Foto: Thorsten Weinert

Sie möchten wissen, an welchen Projekten ich noch beteiligt bin? Sie schätzen meine Arbeit und haben ein spannendes Projekt? Eine Themenshow, ein Videoclip, ein besonderes Format oder einen speziellen Ort? Ich bin neugierig, experimentierfreudig und spontan. Adaptionen meiner Acts, Improvisationen, Auftragsarbeiten, Regie: Grundsätzllich lässt sich über alles reden. Hier eine kleine Liste, was ich sonst so mache und gemacht habe:

ADAPTION MEINES ACTS FÜR DIE TIGER LILLIES’ FREAKSHOW:

Der Act passte zu der Show wie die Faust aufs Auge, doch musikalisch musste das Stück natürlich umgearbeitet werden auf die einzigartige Musik der Tiger Lillies. Hundegebell statt Flippermaschine, Martyn Jaques’ Falsetto statt Elektronikgefrickel.

PERFORMANCE: STOP.MOTION

Gemeinsam mit dem Nürnberger Metallkünstler Georg Behninger und dem Musiker Yevgeniy Davydov erforschten wir die Schnittstelle zwischen Skulptur und Bewegung. So schufen wir ortsspezifische Performances und Videos in Installationen in Museen, Galerien und Kunstausstellungen.

FUNKY MAMA FIRE CREW:

Gemeinsam mit dem Jongleur und Breakdancer Manne Hanke touren wir seit 2008 mit diesem Feuershowprojekt:
www.funkymamafirecrew.com

FREIE IMPROVISATIONEN

Mit dem Nürnberger Komponisten und Posaunisten Ralf Bauer und Freunden wagen wir uns immer wieder gerne auf das Gebiet des Ungeprobten.

IMAGEFILM FÜR KUSCH+CO

Eine einfache Anfrage: Wir suchen jemanden, der einen Trick mit einem Stuhl machen kann. Eine einfache Antwort: Schickt mir den Stuhl, ich kann das lernen. Beim Dreh hat es auf Anhieb geklappt. Der Film war Teil der Präsentation von Kusch+Co auf der Milan Design Week 2012.

REGIEARBEIT

Gerne arbeite ich mit den Fähigkeiten Anderer. Mein Hauptanliegen ist es dabei, gemeinsam mit dem Künstler das ganz Eigene herauszuarbeiten und so ausdrucksstarke Stücke mit persönlich motivierten Inhalten zu schaffen.